Archiv der Kategorie: Erfahrungen und Gedanken

2013 / 2014

Es ist mal wieder so weit: Das Ende des Jahres naht und das neue Jahr steht schon vor der Tür. Zeit, zurück zu blicken, Zeit, nach vorne zu schauen. 2013 war für mich ein unglaublich interessantes Jahr, in dem sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Dancing Through Motherhood

Auf der Facebook-Fanseite von Mira Betz fand ich heute diesen Eintrag von ihr, so schön, dass ich ihn mit euch teilen möchte:   „Dancing through Motherhood „I used to think that to become free you had to practice like a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Gedankenfutter, Tipps fürs Training | Hinterlasse einen Kommentar

Motivation…

Ich finde es mal wieder interessant, wie man in kurzer Zeit immer wieder über dasselbe Thema stolpert, sobald man einmal angefangen hat, sich damit zu beschäftigen. In meinem Fall ist es derzeit das Thema Motivation. Da war zunächst ein Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Gedankenfutter, Tipps fürs Training | Hinterlasse einen Kommentar

Der Anfang ist gemacht: ÜL-C Basis WE 1

Dieses Wochenende war die erste Hälfte von Übungsleiter C Basismodul dran. Zugegeben: ich hatte Angst vor dem Wochenende. Wirklich Angst mit ganz viel Erinnerungen an den verhassten Sportunterricht in der Schule. Stellt euch eine etwas übergewichtige, unsportliche Person in verwaschenen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Tipps fürs Training, Unterrichten | 2 Kommentare

Musik, Tanz, Publikum – ein Dialog?

In einem Workshop während Leyla Jouvanas Tanzfestival 2011 sprach Mira Betz vom Dialog zwischen Musik, Publikum und Tanz, in dem alle drei Teile gleich wichtig sein sollten und in ständiger Beziehung zu einander agieren: „honor the music, connect to the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Geschichte, Kreativität, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Lehrer, Schlechte Lehrer II

Am Ende des ersten „Gute Lehrer, schlechte Lehrer“-Artikels war ein Link zu einem Video platziert, in dem die Frage gestellt wurde: Möchtest du ein populärer Lehrer sein, oder ein guter Lehrer? Hier geht es um genau diese Frage. Wie ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Gedankenfutter, Unterrichten | 4 Kommentare

Bauchtanz: Tanzkunst, Tanzsport oder Tanztherapie?

Unser Tanz ist wie eine dreiköpfige Hydra: Sport, Kunst und therapeutisch wirksam. Aber sind wir uns der Folgen dieser Dreiartigkeit wirklich bewusst? Sollten wir es?   Ich denke: ja!   Die Einen bewerben ihre Tanzkurse mit Schlagworten wie weibliche Selbsterfahrung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Gedankenfutter, Unterrichten | 11 Kommentare

Gute Lehrer – schlechte Lehrer?

Ein Thema, das mich derzeit nicht loslässt, da ich den Schritt ins reguläre Unterrichten wage: Was macht einen guten Lehrer aus?   Zunächst muss ich sagen, dass meiner Erfahrung nach die besten Tänzerinnen nicht zwangsläufig die besten Lehrerinnen sind, ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Unterrichten | 10 Kommentare

Authentizität: Orientalischer vs. Okzidentalischer Bauchtanz

Ich habe als Jugendliche angefangen, sogenannten Orientalischen Tanz zu lernen. Dann habe ich im letzten Jahr festgestellt, dass das, was ich zuerst gelernt habe, eher klassischer Raqs Sharki mit Reda-Einflüssen in deutscher Tanztradition ist. Eine Tradition übrigens, die zunächst auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Gedankenfutter | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bin ich kreativ?

„Instinktiv wissen wir alle, was ein „verrückter“ Gedanke ist: verrückte Gedanken sind solche, die andere Menschen unannehmbar finden und die nicht auszusprechen sie uns beibringen – für die wir aber ins Theater gehen, um zu sehen, wie sie zum Ausdruck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen und Gedanken, Kreativität | Hinterlasse einen Kommentar